Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Gefüllte Kartoffeln



Zutaten 4 Port. - 531 kcal p.P.
800 g
250 g
2
1/4 L
1 Bund
1
50 g


1
1/4 L
20 g
Kartoffeln
Hackfleisch
Eier
Milch
Petersilie
Zwiebeln
Butter
Pfeffer & Salz
Getrockneter Majoran
Brötchen
Gemüse Brühe
Saure Sahne

Für gefüllte Kartoffeln 8 große Kartoffeln - pro Person 2 Stück - verwenden. Die Brotwürfelchen mit heißer Milch übergießen. Hackfleisch, feingehackte Petersilie und feingehackte Zwiebel kurz in heißer Butter dämpfen, mit Salz, Pfeffer, Majoran und grobem Senf würzen. Auskühlen lassen. Das eingeweichte und gut ausgedrückte Brötchen darunter mischen. Die Eier mit etwas Sauerrahm vermischen und ebenfalls dazugeben. Die Kartoffeln schälen, an einer Seite die Rundung abschneiden, so dass die Kartoffel stehen bleibt, aushöhlen und mit der Hackfleischmasse füllen. Die so gefüllten Kartoffeln dicht in eine Kasserolle stellen, mit Gemüse- oder Fleischbrühe halb auffüllen und zugedeckt in dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen dämpfen bis alle Brühe aufgesogen ist und die Kartoffeln weich sind. Eventuell noch etwas Brühe zufügen.

(c) www.marions-kochclub.de / Chili


Impressum - Datenschutz