Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Bratwursttorte



250 g Mehl,
etwas Salz und Kümmel
125 g kalte Margarine
3 Eier
1 Bund Schnittlauch
150 g Crème fraîche
4 EL körniger Senf
etwas Mehl und Fett
500g Bratwurst

Mehl, Salz mischen. Margarine in Flöckchen und 1 Ei zu einem Teig verarbeiten.
Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Für den Guss Schnittlauchin Röllchen schneiden. Crème fraîche, Senf und 2 Eier verrühren, Schnittlauch unterrühren.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen, in eine gefettete Springform (ca. 26 cm Durchmesser) geben Rand etwas hochziehen; Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Die Bratwurst auf den Teig legen. Den Guss gleichmäßig darüber gießen.
Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten goldbraun backen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 175 °C).

Dazu schmeckt ein grüner Salat .

(c) www.marions-kochclub.de / hetta


Impressum - Datenschutz