Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Fleisch-Käse-Strudel



• 300 g TK-Blätterteig

Füllung

• 1 Zwiebel
• 2 El. Öl
• 1 Tomate
• 1 grüne Paprikaschote
• 1 rote Paprikaschote
• 250 g Rinderhackfleisch
• 2 El. Tomatenketchup
• Salz
• Pfeffer
• 150 g Kräuterschmelzkäse
• 1 Eigelb
• 2 El. Milch

Zubereitung

Blätterteigscheiben antauen lassen.

Für die Füllung Zwiebel in Würfel schneiden. Öl erhitzen - Zwiebel darin andünsten. Tomate und Paprikaschoten in Würfel schneiden, dazugeben und 10 Minuten dünsten. Hackfleisch und Tomatenketchup hinzufügen und mit Gewürzen abschmecken.
Blätterteigscheiben aufeinanderlegen, zu einem Rechteck von 35 x 45 cm ausrollen, Fleischmasse und Käseflöckchen darauf verteilen.
Strudel von der Längsseite her aufrollen, auf ein Backblech geben und in den vorgeheizten Backofen setzen.
E: Mitte. T: 200°C / 35 bis 45 Minuten.
Eigelb mit Milch verrühren und 10 Minuten vor Ende der Backdauer den Strudel damit bestreichen.
Beilage: Tomatensalat

(c) www.marions-kochclub.de / hetta


Impressum