Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Chinesische Glasnudelpfanne



Chinesische Glasnudelpfanne mit Surimi

200 g Glasnudeln (oder andere chin. Nudeln)
100 g chinesische Pilze
300 g TK-Erbsen
2 Stangen Porree
Öl
200 g Surimi
Salz
Pfeffer
4 EL Sojasauce
4 Eier
etwas gehackte Petersilie

Die Pilze und die Nudeln nach Packungsanweisung einweichen. Nudeln kochen, abgießen und abtropfen lassen. Erbsen auftauen lassen. Den Porree in dünne Ringe schneiden. In einer großen Pfanne oder Wok den Porree anbraten. Dann die Glasnudeln, Erbsen, Pilze und die (das?) Surimi hinzufügen. Alles gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken. In einer separaten Pfanne die Eier braten und auf die Nudelpfanne geben. Mit Petersilie bestreuen.

(c) www.marions-kochclub.de / Iris


Impressum - Datenschutz