Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Eierpfannkuchen überbacken



Aus ca.
250g Mehl
4 mittelgroße Eier
Salz
375 ml Milch
125 ml Mineralwasser
einen Pfannkuchenteig herstellen und daraus in wenig Öl
etwa 6-8 Pfannkuchen herstellen und auf einen Teller warm stellen.


Für die Füllung habe ich folgende Zutaten benötigt:

500 g gemischtes Hackfleisch scharf anbraten
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 grosses Glas Mischpilze
1/2 rote Paprika
1/2 Dose Mais
Gemüse säubern und kleinschneiden,alles zum Hack geben und mit schmoren lassen.
Kräftig mit Salz, Pfeffer, Paprika, Knobi und Sambal Olek würzen.
Zum Schluß noch
1 Becher Schmand unterrühren.

Die Pfannkuchen nacheinander füllen und aufrollen und in eine gefettete, flache Auflaufform legen. Mit geriebenen Käse besteuen und für ca. 15-20 Min bei 180°C in den Backofen überbacken.

Als Beilage habe ich noch einen gemischten Salat aus
Paprika, Mais , Tomate und Gurke, und Frühlingszwiebeln zubereitet.

(c) www.marions-kochclub.de / hetta


Impressum