Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Bratkartoffeln mit Tomaten



Bratkartoffeln mit Tomaten und Mozzarella

500 g Kartoffeln, festkochend
2 EL Olivenöl
20 g Butter
Knoblauch
1 Zwiebel
Pfeffer, Salz
Rosmarin, frisch
2 Fleischtomaten
125 g Mozzarella

Am besten verwendet man Neue Kartoffeln, da die Schale mitgegessen werden kann. Winterkartoffeln evtl. schälen, da die Schale dicker ist. Rohe Kartoffeln waschen und mit Schale in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl zusammen mit Butter in einer Pfanne erhitzen. So erhält man zwar den Buttergeschmack, aber die Butter kann nicht so schnell verbrennen, da sie durch das Olivenöl höher erhitzt werden kann. Kartoffelscheiben unter häufigem Wenden ca. 15 Minuten braun braten. Knoblauch und Zwiebel pellen, fein würfeln und zu den Kartoffeln geben. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und frischem gehackten Rosmarin würzen. Fleischtomaten waschen und in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen und in Würfel schneiden. Beides zu den Kartoffeln geben. Einen Deckel auflegen und ca. 3-5 Minuten weitergaren, bis der Mozzarella geschmolzen ist.

(c) www.marions-kochclub.de / Martha


Impressum