Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Creme brulee



Creme brulee heißt soviel wie gebrannte Creme. Man kann die Creme brulee kalt servieren, Zucker über die Creme streuen und mit einem kleinen Gasbrenner karamellisieren. Wenn man keinen Gasbrenner oder Bunsenbrenner besitzt, kann man Creme brulee auch im Ofen zubereiten.

4 Portionen

150 g brauner Zucker
1 Vanilleschote
4 Eigelb
1/3 L Milch
1/4 L Sahne

Braunen Zucker mit dem Mark einer Vanilleschote mischen. Eigelb in eine Schüssel geben und mit der Zuckermischung gut verrühren. Milch und Sahne zufügen und unterrühren. Die Creme in vier ofenfeste Förmchen gießen. Ofen auf 170° vorheizen und die Creme brulee ca. 60 Minuten backen und sofort servieren. Man kann die Creme brulee aber auch abkühlen lassen, zusätzlich Zucker darüber streuen und anschließend unter dem Grill karamellisieren.

(c) www.marions-kochclub.de / Martha


Impressum - Datenschutz