Marions
Kochclub
Nudeln & Pasta - Rezepte
hetta´s Rezepte

Makkaroni-Schinken-Gratin

drucken | alle Rezepte mit "M"

Makkaroni-Schinken-Gratin


Zutaten für 4 Portionen:

300 g Makkaroni
Salz
100 g gekochter Schinken, in Scheiben geschnitten
1 Fleischtomate
1 Bund Basilikum
100 g Gouda
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
3 Eier
125 g Sahne
1/8 l Milch

Außerdem:
Butter für die Form
20 g Butterflöckchen

Zubereitung:
Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Nudeln darin nach Packungsvorschrift bißfest kochen. Inzwischen den Schinken fein würfeln. Die Tomate waschen, halbieren, den Stielansatz herausschneiden und das Fruchtfleisch würfeln. Den Basilikum waschen, abtropfen lassen, die Blätter von den Stielen zupfen und klein schneiden. Den Käse reiben. Nudeln abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
Nudeln, Schinken, Tomatenwürfel und Basilikum in einer Schüssel mischen und pikant abschmecken. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Käse, Eier, Sahne und Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Eine Form fetten, Nudeln hineingeben, mit der Käse-Sahne mischen. Butterflöckchen aufsetzen. Im heißen Ofen 30 Minuten backen.
Variation mit zerbröckeltem Gorgonzola oder Mozzarellawürfeln.

siehe auch:
Schinken Macaroni Gratin

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum