Marions
Kochclub
Fisch - Rezepte
heda´s Rezepte

Lachs auf Gratin

drucken | alle Rezepte mit "L"

Lachs auf Gratin


Für dieses Gericht benötigt man neben einer Auflaufform auch einen Topf mit Dampfeinsatz, um den Lachs im Dampf zu garen.

Zutaten für 3 Personen
300 g Frisches Lachsfilet
200 g Kartoffeln
200 ml Sahne
1/4 l Hühnerbrühe
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer frisch gemahlen

Zutaten für die Garnitur
1 TL Olivenöl
1/2 Rote Paprikaschote
1/2 Grüne Paprikaschote
1/2 kleine Gurke
1 EL Sahne
Salz, Pfeffer frisch gemahlen
Minze

Zubereitung
Kartoffeln und enthäutete Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch auf de Boden einer gebutterten Gratinform auslegen. Darüber ein Bett aus Kartoffelscheiben legen.

Hühnerbrühe und Sahne angiessen. Pfeffern und salzen. Auf dem Herd zugedeckt 20-25 Min. schmoren lassen.

Gurke schälen. Rote und grüne Paprikaschote waschen und entkernen.
Gurke und Paprikaschoten würfeln. Gemüsewürfel salzen, pfeffern
und mit feingehackter Minze vermischen.

Das Lachsfilet in Portionen aufteilen und salzen und pfeffern. In einen flachen Topf legen. Auf den Lachs das vorbereitete Gemüse geben. Zugedeckt über Dampf etwa 6 Min. dünsten.

Einen gehäuften Esslöffel geschlagene Sahne über den Kartoffeln
verstreichen. Einige Minuten bei 170 Grad im Ofen bräunen.

1 TL Olivenöl über den Lachs träufeln. Gratin aus dem Ofen nehmen, den
Lachs neben das Kartoffelbett setzen. Das Gemüse herumgarnieren.

siehe auch:
Lachs in Orangensauce
Fischrezepte

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum