Marions
Kochclub
Fisch - Rezepte
heda´s Rezepte

Meer-Äschenfilet

drucken | alle Rezepte mit "M"

Meer-Äschenfilet


(Meer)Äschenfilet mit frischen Kräutern aus der Folie

Anstatt Äschenfilet kann natürlich auch jeder andere leichte Fisch verwendet werden (Zanderfilet, Eglifilet, Doraden/Goldbrassenfilet ...)

ZUTATEN FISCH
1200 g (Meer)Äschenfilet - 300 g pro Person
1 EL Petersilie gehackt
1 EL Sauerampfer
1 EL Schnittlauch
1 EL Dill
1 EL Kerbel

ZUTATEN SAUCE
200 g Creme legere (15 %) - Creme fraiche leicht
1 EL Schnittlauch
1 EL Kerbel
Salz / Pfeffer frisch gemahlen

Den Backofen auf 150 Grad vorheizen.

Die Äschenfilets waschen und gut trockentupfen. Den Fisch mit Salz und
Zitronensaft würzen und je ein Filet auf ein entsprechend grosses Stück Alufolie legen.

Die Kräuter mischen und darüberstreuen. Alles gut verschliessen und den
Fisch im Ofen auf dem Kuchenrost in etwa 12 Minuten garen.

In der Zwischenzeit die saure Sahne und die Kräuter zu einer glatten Sauce verrühren. Diese mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce vorsichtig erwärmen - nicht kochen.

Die Fischfilets aus der Folie nehmen, auf vorgewärmte Teller legen, die
Sauce dazugeben und das Ganze servieren.

Beilage:
Salzkartoffeln und eine große Schüssel grüner Salat.

Gesamt 1206 kcal / Pro Portion 300 kcal
Zeitbedarf: 45 Minuten

siehe auch:
Fischrezepte

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum