Marions
Kochclub
Geflügel - Rezepte
Chili´s Rezepte

Hähnchenrouladen mit Feigen gefüllt

drucken | alle Rezepte mit "H"

Hähnchenrouladen mit Feigen gefüllt


Zutaten 4 Port. - 347 kcal p.P.

Für die Hähnchenrouladen mit Feigen gefüllt zunächst 4 dicke Hähnchenbrustfilets waschen, mit Küchenpapier abtrocknen. Flach auf das Arbeitsbrett legen, längs aufschneiden und nach Art von Schmetterlingssteak aufklappen und flachdrücken. Leicht salzen und pfeffern. Mit je einer Scheibe Parmaschinken belegen. Feigen schälen, halbieren und so mit dem Parmaschinken auf das Fleisch legen, dass es sich zur Roulade zusammenrollen lässt. Jede Roulade in Alufolie einwickeln und gut verschliessen. 15 Minuten in leicht wallendem Salzwasser garziehen lassen. Lauch, Sellerie, Karotten, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch in Butter andünsten, Lauch Sellerie- und Karottenwürfel mit Lorbeerblatt und Thymian dazugeben, kurz weiterdünsten. Hühnerbruehe dazugeben und etwa 20 Minuten einkochen lassen. Durch ein Sieb abgiessen. Sahne dazugeben, weiter reduzieren. Mit Portwein, Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passen grüne Bandnudeln.

siehe auch:
Feigen al forno

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum