Marions
Kochclub
Nudeln & Pasta - Rezepte
Chili´s Rezepte

Canelloni mit Bratenresten

drucken | alle Rezepte mit "C"

Canelloni mit Bratenresten


Canelloni mit einer Füllung aus Bratenresten

200 g Möhren
1 Stange Lauch
1/2 l Fleischbrühe
100 g Tomaten
100 geriebener Pecorino
2 Eier
Salz und Pfeffer
Bratenreste
Olivenöl


Zubereitung:
Die Bratenreste in sehr kleine Stücke schneiden. Den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden.

Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, enthäuten und in Stücke schneiden. Die Fleischbrühe vorbereiten. Die Cannelloni in reichl. Salzwasser lt. Packungsanleitung vorgaren. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Den Lauch, die Möhren und die Bratenreste darin andünsten. Die Tomatenstücke hinzufügen und die Fleischbrühe dazugießen. Die Sauce etwas einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Cannellonis mit dem Ragout füllen und in die Auflaufform legen. Die übrig gebliebene Fleischsauce darüber verteilen und mit dem Käse bestreuen. Die Auflaufform für ca. 15 Min. in den Ofen schieben.

Die Eier verquirlen und nach den 15 Min. über die Cannellonis gießen und nochmals 5 Min. überbacken.

Ein grüner Salat schmeckt sehr gut dazu.

siehe auch:
Cannelloni mit Sugo

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum