Marions
Kochclub
Fisch - Rezepte
Chili´s Rezepte

Garnelen im Bärlauchteig

drucken | alle Rezepte mit "G"

Garnelen im Bärlauchteig


Zutaten 4 Port. - 184 kcal p.P.

Die Zutaten für den Teig im Mixer fein pürieren und etwas ruhen lassen. Die Garnelen - nach Belieben auch mehr - salzen, leicht mehlieren und durch den Tempurateig ziehen. Im 160° heißen Pflanzenöl ausbacken.
Mit Zitrone servieren

siehe auch:
Nigiri Sushi mit Garnelen
Garnelen-Cocktail

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum