Marions
Kochclub
Backen - Rezepte
Tiarella´s Rezepte

Zitronen-Keks-Kuchen

drucken | alle Rezepte mit "Z"

Zitronen-Keks-Kuchen


Teig
200 g Margarine
4 Eier
200 g Zucker
200 g Mehl
1 Päckchen Vanillinzucker
½ Päckchen Backpulver

Creme

2 Tassen Wassser
1 Tasse Zucker
1 Päckchen Sahnepuddingpulver
2 Eigelb
125 g Butter
2 Zitronen
½ l Sahne
1 Paket Butterkekse
1 Paket Puderzucker
6 TL Zitronensaft


Zubereitung:
***********

Teig

Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine 3 Minuten zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig auf ein gefettetes Blech streichen und backen.

Normal: 180 – 200° 2. Schiebeleiste von unten
Umluft: 160 – 180°
Dauer: ca. 20 Minuten


Creme

Für die Creme 1 Tasse Wasser mit Zucker zum Kochen bringen. Sahnepuddingpulver mit 1 Tasse Wasser und Eigelb verquirlen und unter Rühren ins kochende Wasser gießen. Einmal aufkochen und danach etwas abkühlen lassen.

Die Butter und den Saft von den Zitronen unter den warmen Pudding rühren und sofort auf den gebackenen Kuchen streichen. Ganz abkühlen lassen. Schlagsahne steif schlagen und auf die kalte Creme streichen.

Anschließend die Butterkekse auf die Sahne legen. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren und über die Butterkekse streichen.

Tip: Den Kuchen vor dem Anschneiden 1 Tag ruhen lassen.

siehe auch:
Zitronen Kuchen
Blechkuchen

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum