Marions
Kochclub
Auflauf - Rezepte
Sannah´s Rezepte

Original türkisches Mussaka

drucken | alle Rezepte mit "O"

Original türkisches Mussaka


Original türkisches Mussaka-Rezept

Dieses Rezept habe ich von meiner türkischen Kollegin, ich mag´s sehr gerne so, wem der Zimtgeschmack nicht so liegt, soll weniger nehmen - aber ein bischen Zimt gehört schon rein

Zutaten:1 kg Auberginen, Salz, Pfeffer, 2 EL Butter, OLIVENÖL; 2 Zwiebeln, 750 g gehacktes Lamm- oder Rindfleisch, gemahlerener Zimt ca. 1/2 TL, 4 enthäutete Tomaten, 3 EL gehackte Petersilie, 1 TL gerebelter Oregano, 1/8 l fleischbrühe, Butter zum Ausfetten der Form, 6 EL Semmelmehl, 6 EL geriebener Kaskaval oder Parmesan, 3 Eigelbe, ca. 250 ml heiße Bechamelsauce

Zubereitung:
Stielansatz der Auberginen entfernen, Gemüse waschen, trocknen, dicke Scheiben schneiden, mit Salz einstreuen u. ca. 15-30 min stehen lassen.
Danach Salz mit Küchenpapier abtupfen,Olivenöl erhitzen, darin die Auberginenscheiben von beiden Seiten hellbraun braten, herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfn lassen.
Zwiebeln fein hacken, mit der Butter im Schmortopf kurz ansünsten, Hackfleisch zufügen, mit Salz, Pfeffer, Zimt verrühren. kleingeschnittene Tomaten, Petersilie,Oregano und Brühe hinzugeben, alles verrühren, Topf schließen, bei geringer Hitze ca. 20 min. schmoren lassen.
Auflaufform mit Butter ausfetten, mit Semmelmehl ausstreuen. Hälfte der Fleischmasse hineingeben, mit der Hälfte der Auberginenscheiben bedecken, wiederholen, bis Masse aufgebraucht.
Mit dem geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 45 min. backen

siehe auch:
Tiramisu
Türkische Rezepte

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum