Marions
Kochclub
Geflügel - Rezepte
Sannah´s Rezepte

Ente auf Ingwer-Gemüse-Nudeln

drucken | alle Rezepte mit "E"

Ente auf Ingwer-Gemüse-Nudeln


für 4 Personen:
500 g Entenbrust
5 EL Soja Sauce Pikant
1/4 TL Sambal Oelek
4 EL Sesamöl
1 EL Honig
1 kleines Stück frischer Ingwer
250 g Mie Eiernudeln
1/2 TL Kurkuma
6 Karotten
1Bund Frühlingszwiebeln
1 glas Chop Suey
2 EL Speiseöl
200 ml Gemüsebrühe
Salz. Pfeffer, Ingwerpulver
Zubereitung:
Entenbrüste waschen, trockentupfen, Haut rautenförmig einschneiden; Für die marinade Sambal Oelek, Soja Sauce, Sesamöl und Honig verühren. Entenbrust damit einstreichen und eine Stunde ziehen lassen. Ingwer schälen und fein reiben. Einernudeln nach packungsanweisung mit Ingwer und kurkuma im Kochwasser garen. Karotten und Frühlingszweibeln waschen und putzen, Karotten in Streifen, Zwiebeln in Ringe schneiden. Chop Soey abtropfen lassen. Entenbrust mit der Marinade von beiden Seiten scharf anbraten , dann im vorgeheizten Herd bei ca. 150 Grad 10 - 15 Min. garen. In der Zwischenzeit Öl in einem WOK erhitzen. Frühlingszwiebeln und Karotten darin andünsten. Gegarte Nudeln und Chop soey hinzufügen und anbraten. Gemüsebrühe angießen, alles mit Salz, Pfeffer, Ingwerpulver abschmecken. Entenbrust in dünne Scheiben schneiden und auf den Ingwer-Gemüse-Nudeln anrichten.

siehe auch:
Enten Brust chinesisch
Gänsebraten
Entenbrust

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum