Marions
Kochclub
Fisch - Rezepte
Wonni´s Rezepte

Sardinen in Zitronenmarinade

drucken | alle Rezepte mit "S"

Sardinen in Zitronenmarinade


Zutaten 4 Port. - 199 kcal p.P.

1/2 kg Sardinen
1/2 Tl Zitronenthymian
dazu Baguettes

Köpfe und Rückgrat der Sardinen entfernen. Das geht ganz einfach in dem man den Kopf leicht dreht, dann löst sich das Rückgrat von selbst heraus. Fische waschen und mit Küchenpapier trocknen.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Sardinen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft marinieren und anschließend in Mehl wenden und auf beiden Seiten braten, bis sie leicht braun sind.

Sardinen aus der Pfanne nehmen. Den gehackten Knoblauch und die gehackten Tomaten im Öl (das noch vom Fisch übrig ist) kurz anbraten, dabei aufpassen, weil die Tomaten leicht anbrennen.

Für die Zitronenmarinade Petersilie, Knoblauch, Zitronenthymian, Senf, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl im Mixer mixen, bis eine Paste entsteht. Am Ende noch den Weißwein dazu mischen.

Sardinen auf Tellern geben, Tomaten-Knoblauch-Mischung darauf geben und die Zitronenmarinade damit übergießen.

Mit Baguette servieren.

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum