Marions
Kochclub
Desserts Rezepte - Rezepte
hetta´s Rezepte

Westfälische Götterspeise

drucken | alle Rezepte mit "W"

Westfälische Götterspeise


NRW - Westfälische Götterspeise

Zutaten für 4 Personen:

2 Äpfel,
½ l Schlagsahne,
30 g Puderzucker,
100 g Pumpernickel (gerieben),
75 g Haselnüsse (gerieben),
100 g Makronenbrösel,
24 Kirschen (entsteint).

Zubereitung:

Die Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Äpfel dann in dünne Scheiben schneiden und in sehr wenig Wasser garen, dann in einem Sieb abtropfen lassen. Die Sahne mit dem Puderzucker fest schlagen. Den geriebenen Pumpernickel, die Nüsse und die Makronenbrösel unterheben. Die Masse in einer Glasschüssel anrichten und mit den gedünsteten Apfelspalten und mit Kirschen garnieren. Die westfälische Götterspeise vor dem Servieren für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und ganz kalt werden lassen

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum