Marions
Kochclub
Suppen & Eintöpfe - Rezepte
heda´s Rezepte

Gaisburger Marsch

drucken | alle Rezepte mit "G"

Gaisburger Marsch


Baden-Württemberg: Gaisburger Marsch

Zutaten
250 g Suppenknochen
Salz, gekörnte Brühe, Pfefferkörner
1 kleine Zwiebel
1 Karotte
1 Stück Sellerie
1 Bund Petersilie
1 Stange Lauch
600 g Ochsenfleisch / Rinderschulter

Spätzle aus 300g Mehl, 2 Eiern, Salz und Wasser zubereiten

750 g Kartoffeln

Und zum Abschmälzen:
1 kleine Zwiebel in feine Ringe geschnitten in 2 El Butter anbräunen.

Zubereitung
Die Suppenknochen mit Salz, gekörnter Brühe, Pfeffer, der geschälten und kleingeschnittenen Zwiebel und dem geputzten Suppengemüse in 1 1/2 l kaltes Wasser geben und zum Kochen bringen. Ins sprudelnde Wasser das Ochsenfleisch bzw. Rindfleisch geben und etwa 2 Stunden köcheln lassen. Die Brühe abseihen, Fleisch in Würfel schneiden und
wieder zur Brühe geben.

In der Zwischenzeit Spätzle zubereiten (bitte Info, wer Spätzle selbst zubereiten möchte, stelle gern Rezept ein)

Kartoffeln in Salzwasser abkochen und in Würfel schneiden.
Zusammen mit den Spätzle zur Brühe geben.

Die Zwiebeln in der Butter anbräunen und kurz vor dem Servieren in die Suppenschüssel geben.

siehe auch:
Gaisburger Marsch

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum