Marions
Kochclub
Desserts Rezepte - Rezepte
Sannah´s Rezepte

Bratapfel mit Marzipan

drucken | alle Rezepte mit "B"

Bratapfel mit Marzipan


Bratapfel mit Marzipan und Ahornsirup-Joghurt

Das Rezept hat wenig Kalorien, macht wenig Arbeit und ist aber lecker, lecker, wenn´s draussen kalt ist.....
für 2 Personen:

2 große aromatische Äpfel z.b. Boskop, 2 TKL Zitronensaft; 8 Walnußhälften, 2 TL Marzipanrohmasse, Zimt, 2 EL WEißwein, 4 EL Apfelsaft, 200 g fettarmer Joghurt, 1-2 EL Ahornsirup, etwas Zitronenmelisse.

Äpfel gründlich waschen und trockenreiben. Das Kerngehäuse am besten mit einem Apfelausstecher sorgfältig ausstechen. Die Schnittstellen sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. 4 Walnußhälften hacken, die anderen zur Seite legen. Äpfel nebeneinander in eine flache Auflaufform setzen. Mit den gehackten Walnüssen und dem Marzipan füllen. Die Äpfel alle mit einer Prise Zimt bestreuen. Weißwein und Apfelsaft mischen. Die Äpfel damit begießen. Backofen vorheizen. Bei 180 Grad ca. 40 backen. Inzwischen Joghurt mit Ahornsirup und etwas Zimt verrühren. Wenn die Bratäpfel gar sind, in Hälften oder Spalten schneiden und auf dem Joghurt anrichten. Mit den restlichen Walnußhälften und mit Zitronenmelisse dekorieren.

siehe auch:
Bratapfel mit Marzipan
Weihnachtsgebäck
Bratapfel

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum