Marions
Kochclub
Fisch - Rezepte
heda´s Rezepte

Rot-(Meerbarben) in Parmesan

drucken | alle Rezepte mit "R"

Rot-(Meerbarben) in Parmesan


Rot-(Meerbarben) in Parmesansauce mit Spargel

Rezept für 2 Personen

Zutaten Fisch:
8 kleine Rotbarbenfilets (à 30 g)
Olivenöl
Salz / Pfeffer

Zutaten Sauce:
2 Schalotten
Olivenöl
100 ml Weißwein
100 ml Geflügelfond
150 ml Creme fraiche leicht
100 g frisch gemahlener Parmesan
Salz / Pfeffer

1 kg Spargel

Zubereitung

Den Spargel schälen, Enden abschneiden. Reichlich Wasser erhitzen, 1 Tl Salz und 1 Tl Zucker und Butter hinzugeben. Spargel ca. 20 Min. im leicht köchelndem Sud garen.

Während der Spargel garen, die Schalotten fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen und auf 1/3 einkochen lassen. Geflügelfond und Creme fraiche leicht hinzugeben und bei mittlerer Hitze 5 Min. leicht köcheln. Geriebenen Parmesan hinzufügen.
Unter Rühren weitere 5 Min. köcheln lassen. Abschmecken und warm stellen.

Die Fischfilets kurz abbrausen, salzen und mit Limone überträufeln. In Olivenöl von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten. Mit salz und Pfeffer abschmecken.

Spargel aus dem Sud nehmen und gut abtropfen lassen.

Sauce auf vorgewärmte Teller geben, Fischfilets darauf geben und Spargel dazu reichen.

Wer mag:
gekochte Salzkartoffeln passen exzellent.

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum