Marions
Kochclub
Geflügel - Rezepte
Petra Regina´s Rezepte

Lieblingshähnchen

drucken | alle Rezepte mit "L"

Lieblingshähnchen


Wie das Gericht offiziell heißt, weiss ich nicht - aber weil es unser aller Lieblingshähnchen ist, ist das unser Name dafür:

Zutaten (für ca. 3 Personen)
1 Hähnchen; 6-8 Kartoffeln, 3 Paprika (bunt); 3 Zwiebeln; 5-10 Knoblauchzehen; 100-150g schwarze Oliven, entsteint; Rosmarin; Thymian; Salz; Pfeffer; Olivenöl; reichlich Cayennepfeffer; 3 Tomaten
Zubereitung:
Hähnchen in 7-8 Teile zerlegen, waschen, abtrocknen, Kartoffeln schälen, kleine ganz lassen, große halbieren bzw. vierteln, Paprika putzen u. achteln, Zwiebeln schälen halbieren oder vierteln, Knoblauch abziehen. Alles einschl. Oliven in eine große Schüssel tun. Rosmarinzweig abstreifen, Thymianzweige zerrupfen und drübergeben. Aus Öl, Salz, Pfeffer, Cayenne, einer zerdrückten Knoblauchzehe eine Marinade rühren, über den Inhalt der Schüssel geben, durch Schwenken verteilen. Alles in eine Form oder Fettpfanne geben, die Tomaten von der Blüte befreien, dazwischensetzen und die Form für ca. 1 Stunde, evtl. auch 1 1/4, in den auf 160° vorgeheizten Ofen (ich machs bei Umluft).

Schmeckt einfach himmlisch und man kann es für eine beliebige Zahl Gäste multiplizieren und auch die Zutaten variieren, z.B. zuzsätzliche Hühnerteile, mehr Oliven oder wenig Knoblauch und so weiter. Man kann die Form ganz fertig machen und ca. 1 Stunde bevor die Gäste kommen, in den Ofen schieben. Es kommt auf ein Viertelstündchen mehr nicht an! Ich habe bei meinem Umluftherd z.B. schon zwei große Fettpfannen voll gehabt und konnte so gleichzeitig eine riesige Gästeschar satt kriegen, und das ganz entspannt!

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum