Marions
Kochclub
Nudelsalate - Rezepte
Gela´s Rezepte

Uroma's Nudelsalat

drucken | alle Rezepte mit "U"

Uroma's Nudelsalat




Hier also ein super einfaches Rezept für einen Nudelsalat. Ideal für Partys oder zum Grillen.

Spiralnudeln auch deshalb, weil man dann nur eine Gabel zu essen braucht (rein Partytechnisch)

Meine Angaben reichen als Beilagensalat für gut 10 Leute.

500 gr. Spiralnudeln (die saugen den Sud gut auf)
300 gr. Fleischwurst - je nach Geschmack auch mit Knoblauch
1 -2 kleine Dose Erbsen
1 große Dose Champignons (ganze Köpfe und dann vierteln, die
geschnittenen sind immer so wabbelig)
10-12 Gewürzgurken (in kleine Würfel schneiden)
1 große Gemüsezwiebel klein gehackt

Mit der Menge der Zutaten kann man ja variiren. Wir mögens mit viel Einlage.

Soße

ca. die hälfte Sud von den Erbsen, Champignons und Gurken aufbewahren

150 gr. Kräuterfrischkäse
1 Becker Creme fraiche (Schmand tuts auch)
Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß, Paprika rosenscharf, 1 Teelöffel getrocknetes Estragon (frisches schmeckt zu stark)

Weißweinessig und Sud dazu und alles verrühren. Die Soße kann ruhig flüssig werden, denn die Nudeln saugen alles auf. (Auf Öl verzichte ich absichtlich)

Abschmecken und wer will noch einen Schuß Remoulade dazu.

Alles gut durchmischen und am besten eine Nacht in den Kühlschrank stellen. Gut durchgezogen schmeckt's am besten. Nochmal gut durchmischen.

Dann ganz nach Laune garnieren. Hart gekochte Eier und/oder Tomaten
geviertelt. In die Mitte einen kleinen Straus Petersile

siehe auch:
Nudelsalat mit Fleischwurst
Grillen
Suppen & Eintöpfe

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum