Marions
Kochclub
Kekse - Rezepte
Marion-O´s Rezepte

Knusprige Marmorrauten

drucken | alle Rezepte mit "K"

Knusprige Marmorrauten


Zutaten:

125 g weiche Butter oder Margarine
100 g brauner Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
100 g gemahlene Haselnüsse
150 g Mehl
200 g weiße Kuchenglasur
200 g dunkle Kuchenglasur

Zubereitung:

Butter oder Margarine cremig rühren. Zucker, Vanillezucker, Salz und Ei zugeben und verrühren, dann Nüsse und Mehl unterkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und etwas flach drücken. Ca. ½ Stunde abgedeckt kühl stellen. Dann wird der Teig auf Backpapier zu einem Rechteck 3-4mm dick ausgerollt. Auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen ca. 5 min. backen, bis er leicht braun geworden ist. Die Kuchenglasuren werden getrennt im Wasserbad geschmolzen.

Nach dem Backen wird die Teigplatte sofort mit dem Backpapier vom Blech gezogen und in Rauten geschnitten: die Platte wird hierzu erst diagonal im Abstand von ca. 4cm in Streifen geschnitten, dann längs im gleichen Abstand in Streifen schneiden. (Rechtecke oder Quadrate sind zwar einfacher, sehen aber nicht so schön aus.) Die Teigstücke sollten dabei nicht auseinander geschoben werden.

Zum Schluß werden die Kuchenglasuren auf dem Teig verteilt und mit einer Gabel marmoriert. Rauten mit einer Kuchenpalette vom Backpapier heben und zum Trocknen auf ein neues Stück Backpapier legen. Die Rauten sollten kühl aufbewahrt werden, da die Glasur leicht schmilzt.

siehe auch:
Spritz Gebäck
Spritzgebäck
Kokosmakronen

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum