Marions
Kochclub
Desserts Rezepte - Rezepte
Biene´s Rezepte

Gebackene Feigen mit Eis

drucken | alle Rezepte mit "G"

Gebackene Feigen mit Eis


Kandierte Feigen nach Art der guten Bäuerin mit Walnußeis

für 4 Personen:

10 - 12 Feigen
6 Eßl. brauner Zucker
2 Eßl. Honig
Saft einer halben Zitrone
Schale v. einer halben Zitrone
1 Gläschen Vin Santo

zuerst die Feigen schälen und halbieren
in eine feuerfeste Form 3 EL von dem Zucker und den Honig verteilen
darauf die Feigen in die Form legen und den restlichen Zucker darüberstreuen und anschließend den Zitronensaft darauf verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. eine 1/2 Std. backen. Ehe der Zucker karamellisiert, den Vin Santo darübergießen und mit der dünn geschnittenen Zitronenschale bestreuen.
Wenn der vin Santo verdampft ist, die Feigen in der Form gut auskühlen lassen und mit Walnußeis servieren.

siehe auch:
Feigen al forno

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum