Marions
Kochclub
Geflügel - Rezepte
Biene´s Rezepte

Entenbrüstchen auf Pfefferschaum

drucken | alle Rezepte mit "E"

Entenbrüstchen auf Pfefferschaum


Entenbrüstchen auf Pfefferschaum mit Tagliatelle

Den Ofen auf 180° vorheizen
Nudelwasser aufstellen
1 kleine Zwiebel oder Schalotte fein hacken
Pfefferkörner (ich mag am liebsten den rosa Pfeffer) mit einem breiten Küchenmesser zerdrücken
Entenbrust würzen (ich nehme die Würzmischung von meinem Rezept mit den Geflügelbrüstchen u. Juliennegemüse)
Entenbrust in einer Pfanne von allen Seiten scharf anbraten und im Ofen dann ca. 15 - 20 Min. (je nach Größe) rosa braten
in der Zwischenzeit die Tagliatelle kochen

Für die Sosse:
Die Zwiebelwürfel in Butter glasig dünsten - mit etwas Weißwein und einem Schuß Cognac ablöschen und einkochen lassen
Ein wenig Wasser mit Bratenfond (ich nehme den pastösen Jus aus dem Glas - den gibts im Großmarkt) und Creme double dazugeben und einkochen lassen.
Mit einem Stabmixer kalte Butter in kleinen Flocken unter die Sosse quirlen und den zerstossenen Pfeffer zugeben.
Die Nudeln mit einer Gabel zu einer Rolle drehen - auf den Teller geben, die Entenbrust fächerförmig daneben anrichten und mit der Sosse überziehen.
Ich kann keine genauen Angaben zu Wein/Cognac/Wasser und Creme double machen, da es darauf ankommt, wieviel Entenbrust man hat, und auch wieviel Sosse man will.

siehe auch:
Gänsebraten
Entenbrust

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum