Marions
Kochclub
Dips - Rezepte
Wonni´s Rezepte

Aioli

drucken | alle Rezepte mit "A"

Aioli


1 Eigelb (nicht zu kalt)
2-3 Knoblauchzehen
1/4 l Maiskeimöl
Zitronensaft
Salz

Eier eine halbe Stunde (oder länger) vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, sie dürfen nicht ganz kalt sein.

Knoblauch pressen und mit dem Eigelb verrühren. Mit dem Mixer das Egelb auf höchste Stufe schlagen und langsam, tropfenweise das Öl einrühren. Es ist wichtig, vor allem am Anfang das Öl wirklich tropfenweise einzurühren, später kann man dann etwas mehr vom Öl auf einmal zugeben, aber trotzdem bis zum Schluß nur vorsichtig.

Am Schluss mit Zitronensaft und Salz abschmecken.

siehe auch:
Aioli

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum