Marions
Kochclub
Nudeln & Pasta - Rezepte
Biene´s Rezepte

Bandnudeln mit Austernpilzen

drucken | alle Rezepte mit "B"

Bandnudeln mit Austernpilzen


Bandnudeln mit gebratenen Austernpilzen

Diese Rezept ist für eine Person berechnet:

100 gr. breite Bandnudeln oder Tagliatelle
Salz
200 gr. Austernpilze
40 gr. getrocknete Tomaten in Öl
1 kleine Zwiebel
1 Eßl. Pinienkerne
je 2 Stiele Petersilie und Basilkum
2 Eßl. frisch geriebener Parmesan-Käse

Die Nudeln al dente kochen. Inzwischen die Austernpilze putzen und in Streifen schneiden. Die Tomaten abtropfen lassen und in kleine Stückchen schneiden. (Ich nehme meist ein bißchen weniger, da mir der Geschmack von den Tomaten im Nudelgericht zu intensiv schmeckt) Die Zwiebel fein würfeln (besser noch sind Schalotten) Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht bräunen, anschl. beiseite stellen. Zwei Eßl. vom Tomatenöl in die Pfanne geben und die Zwiebelwürfel und Pilze darin etwa 4 Min. unter Rühren anbraten. Die Tomatenstücke dazugeben. Die Kräuter abspülen, trocknen und hacken. Zusammen mit den Pinienkernen in die Pfanne geben. Die Nudeln untermischen und mit Parmesan bestreuen.

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum