Marions
Kochclub
Auflauf - Rezepte
balou´s Rezepte

Kürbis-Rindfleischauflauf überbacken

drucken | alle Rezepte mit "K"

Kürbis-Rindfleischauflauf überbacken


Ca. 1 kg. Kürbisfleisch
Ca. 500 gr. Rindfleisch (Gulaschfleisch)
Je 1 TL Kardamom gemahlen, Kurkuma, Koriander und Ingwer
½ Tl Chiliflocken
3 Zwiebeln
2 dünne Lauchstangen
1 Karotte
3 EL Rosinen
ca. 1 ½ Tassen Reis
ca. 3 Tassen Brühe

etwas geriebenen Käse zum Überbacken



Rind würfeln ca. 2x2 cm und mit Ingwer, Kardamom, Kurkuma und dem Chili mischen – salzen und pfeffern und etwa für 1 Stunde marinieren.
Den Kürbis ggfs. schälen und in grobe Würfel schneiden, Zwiebeln in halbe Ringe schneiden.
Das Rind in etwas Öl anbraten, Zwiebelwürfel dazu und dann den Reis mitbraten. Alles mit der Brühe ablöschen und zugedeckt für ca. 20 Min. garen.
Lauch in Ringe, Karotte in Rädchen schneiden und zusammen mit dem Kürbisfleisch und den Rosinen zum Fleisch geben. Weitere 15 Min. garen, bis dass
der Kürbis weich ist, ggfs. noch etwas Brühe nachgiessen.
Alles nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Auflaufform einfüllen – mit geriebenem Käse bestreuen und im Ofen bei ca. 180 Grad für
15 Min. überbacken und sofort servieren.

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum - Datenschutz