Marions
Kochclub
Geflügel - Rezepte
Chililinde´s Rezepte

Gans - ganz einfach

drucken | alle Rezepte mit "G"

Gans - ganz einfach




1 Polnische TK-Gans von 4.200 g
Salz, Pfeffer

Die Gans innen und außen waschen, gut trockentupfen und großzügig mit Salz und weißem Pfeffer innen und außen würzen. Mit dem Rücken nach unten auf einen Rost setzen. Die tiefe Fettpfanne auf die unterste Schiene geben, den Rost mit Gans auf die 2. Schiene von unten schieben. Heißluft 180° anstellen, ca. 1/2 l Wasser in die Fettpfanne geben und dann die Gans 3 Std. braten lassen, ab und an mit Bratensaft bestreichen, ab und an einmal etwas Wasser auffüllen. Kur vor Garzeit-Ende den Bratensaft in einen Topf füllen, entfetten, mit etwas in Wasser angerührtem Stärkemehl binden. Dazu reiche ich Kartoffelklöße halb und halb und Rotkraut oder Rosenkohl und Kartoffelkroketten. Die Innereien wie Herz, Magen und Hals setzt man mit kaltem Wasser auf, kocht auf, schöpft den Schaum ab und läßt dann 2 Std. köcheln. Dann holt man die Innereien aus dem Sud, gibt Suppengemüse in kleinen Würfelchen rein, ein paar Nudeln und das kleingeschnittene Fleisch.

siehe auch:
Gans
Gänsebraten

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum