Marions
Kochclub
Brot Rezepte - Rezepte
Fröschle´s Rezepte

Hutzelbrot (Früchtebrot) aus Baden

drucken | alle Rezepte mit "H"

Hutzelbrot (Früchtebrot) aus Baden


Badischer Birreweck:

300 g gedörrte Birnen
200 g gedörrte Zwetschgen
100 g gedörrte Feigen
130 g Zucker
500 g Mehl
1 Würfel Hefe
100 g gehackte Walnüsse
50 g Zitronat
60 g Sultaninen
1 Messerspitze Nelkenpulver
1 TL Salz
1 TL Zimt
1 EL Kirschwasser
Fett für das Backblech

Am Vortag in ca. 400 ml Wasser die gedörrten Früchte einweichen (mind. 24 Stunden!).
Am nächsten Tag die eingeweichten Früchte mitsamt Einweichwasser und 100 g Zucker einmal aufkochen lassen. Abgießen und Einweichwasser aufheben!!!
Mehl in eine Schüssel sieben, Hefe zerbröseln, mit 1 TL Zucker und 1-2 EL Einweichwasser vermischen und in eine Mulde im Mehl geben. Den Vorteig am warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.(Zudecken)
In der Zwischenzeit das eingeweichte, abgetropfte Obst, die Walnüsse und das Zitronat grob hacken, mit Sultaninen, Nelkenpulver, Zimt, Salz und Kirschwasser vermischen.
1/4 l Einweichwasser und den Vorteig mit dem Mehl vermischen und mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig verrühren. Die gehackten Zutaten dazugeben und gut 1 Stunde (lieber sogar 2 Stunden!) nochmals gehen lassen (warm und zugedeckt).
Aus dem Teig zwei kleine Laibe formen und nochmal 30 Minuten gehen lassen. Backofen auf 175 Grad vorheizen. 30 g Zucker und 50 ml Wasser erwärmen, die Laibe mit dem Zuckerwasser einstreichen.

Backzeit ca. 60 Minuten.

siehe auch:
Hutzel Brot

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum