Marions
Kochclub
Fisch - Rezepte
heda´s Rezepte

Rotbarschfilets, Tomaten/Zucchinigemüse

drucken | alle Rezepte mit "R"

Rotbarschfilets, Tomaten/Zucchinigemüse


Rotbarschfilets auf Tomaten/Zucchinigemüse

Super einfach und herrlich leicht !!!

Zutaten für 2 Personen
4 mittlere Rotbarschfilets (à 200 g)
4 Tomaten
1 Zucchini
Kräuter der Provence
frischer Dill
Salz / Pfeffer
Zitrone
Olivenöl

Zubereitung
Rotbarschfilets säubern.
Tomaten in schmale Scheiben und die Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Zucchinischeiben in eine Schüssel geben, salzen und pfeffern und durchmischen, damit die Zucchinischeiben leicht gewürzt sind.
Eine Auflaufform einölen.

Tomaten- und Zucchinischeiben fächerförmig einschichten.
Das Gemüse leicht salzen und pfeffern. Mit Kräuter der Provence überstreuen. Dill zerpflücken und darüber geben.

Die Rotbarschfilets auf das Gemüse nebeneinander legen. Leicht salzen, pfeffern und mit Kräuter der Provence bestreuen. Frischen Zitronensaft darüber träufeln.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze - möglichst nicht Heißluft, damit der Fisch nicht zu trocken wird) ca. 25 Minuten garen.

Pro Person 2 Fischfilets auf vorgewärmte Teller geben und das fächerförmige Gemüse dazu geben. Vom Sud einige Löffel über Gemüse und Fisch geben.

Für die ganz Hungrigen Bratkartoffeln dazureichen.

siehe auch:
Rotbarsch Nuggets

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum