Marions
Kochclub
Geflügel - Rezepte
hetta´s Rezepte

Gebratene Entenbrust mit Orangensoße

drucken | alle Rezepte mit "G"

Gebratene Entenbrust mit Orangensoße




Gebratene Entenbrust mit Orangensoße
(Rezept für 4 Personen)

2-3 Entenbrüste,
20 g Butterschmalz
Salz, Pfeffer
1-2 Knoblauchzehen, ungeschält und halbiert
Thymian getrocknet oder 1 Zweig
etwas Rosmarin oder 1 Zweig
30 g Butter
Das Fett der Entenbrust mit einem scharfen Messer einschneiden. Nun die Brüste in einer heißen Pfanne mit Butterschmalz zuerst mit der Fettseite kross anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch und die Kräuter beigeben, die Entenbrüste wenden und auf der zweiten Seite ebenfalls kurz anbraten. Die Butter beigeben und die Brüste damit glasieren.
Nun die Entenbrüste mit den Kräutern auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 120° C ca. 15 Minuten garen.


Orangensauce:

80 g Zucker
abgeriebene Schale von 1 Orange
80 ml Orangenlikör
150 ml Orangensaft
150 ml Geflügelfond, dunkel
Salz
Chili a. d. Gewürzmühle
30 g Butter
Den Zucker schmelzen, die abgeriebene Orangenschale beigeben, mit Orangenlikör ablöschen und kurz einkochen.
Mit dem Orangensaft und dem dunklen Geflügelfond auffüllen und alles gut einkochen lassen. Mit Salz und Chili aus der Gewürzmühle würzen. Die Soße mit Butter binden..


Dazu schmecken Kartoffelklöße und Rotkohl sehr gut.

siehe auch:
Enten Brust chinesisch
Gänsebraten
Entenbrust

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum