Marions
Kochclub
Auflauf - Rezepte
wokzauberin´s Rezepte

Kartoffel-Spinat-Gratin fettarme Küche

drucken | alle Rezepte mit "K"

Kartoffel-Spinat-Gratin fettarme Küche


450g TK-Blattspinat
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss
1 kg fest kochende Kartoffeln
125ml Milch 3,5%
125 ml Gemüsebrühe
1 Bund Schnittlauch
1 Kugel Mozarella
Zubereitung:
Blattspinat auftauen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kartoffeln waschen, schälen, abspülen und in feine Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben dachziegelartig in eine flache Auflaufform schichten, dazwischen den Spinat geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Milch mit Brühe in einem Topf verrühren und erhitzen, über die Kartoffelscheiben und den Spinat gießen. Die Form auf den Rost schieben und bei 200° (vorgeheizt) etwa 50 Minuten backen.
Schnittlauch abspülen, trockentupfen und in feine Röllchen schneiden. Käse abtropfen lassen, in kleine Würfel schneiden, mit den Schnittlauchröllchen mischen und nach der Hälfte der Garzeit auf das Gratin verteilen.
Man kann dieses Gratin auch mit anderem Gemüse machen, z.B. Zucchini, Brokoli oder Tomaten und Paprika.
Dieses Gericht ist eigentlich eine Beilage, aber es schmeckt auch so als Hauptgericht. Ich habe auch schon Putenschnitzel oder Fisch dazu gegessen.
Pro Portion:
8,4g Fett
268 kcal
31,9g Kohlenhydrate

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum