Marions
Kochclub
Geflügel - Rezepte
wokzauberin´s Rezepte

Hähnchengeschnetzeltes

drucken | alle Rezepte mit "H"

Hähnchengeschnetzeltes


3 Hähnchenbrustfilets(etwa 400g)
300g Champignons
400g Möhren
1 Stange Poree (ca 300g)
1 EL Butterschmalz
Jodsalz, frisch gemahlener Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
75 ml Gemüsebrühe
1 EL Zitronensaft
1-2 EL heller Saucenbinder
150g Sahne
150g saure Sahne(10%)
1 Bund Kerbel

Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden, Champignons putzen und vierteln.
Möhren putzen, schälen waschen und in kleine Würfel schreiben. Poree putzen, längs halbieren, waschen und in Streifen schneiden.
Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Fleischstücke anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika bestreuen, herausnehmen und warm stellen.
Poree und Champignons in einen Topf geben, unter Rühren andünsten, Möhrenwürfel dazu geben und mit andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, Brühe und Zitronensaft dazugeben und bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten garen.
Gemüsefond mit Saucenbinder andicken, Filetwürfel dazugeben, Sahne unterrühren und nochmals abschmecken.
Kerbel abspülen, trockentupfen, feinhacken und über das Geschnetzelte streuen.
Dazu passt Reis oder feine Bandnudeln
Man kann auch statt der Hähnchenbrustfilets Putenbrustfilet verwenden.
Dieses Gericht ist kalorienarm(pro Portion 229kcal, 7,9g Fett)

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum