Marions
Kochclub
Auflauf - Rezepte
heda´s Rezepte

Gouda-Soufflés

drucken | alle Rezepte mit "G"

Gouda-Soufflés


Zutaten für 4 Portionen
20 g Butter und Butter für die Förmchen
15 g Mehl
110 ml Milch
Salz
weißer Pfeffer (aus der Mühle)
Muskatnuß (frisch gerieben)
3 TL Schlagsahne
3 Eier (Kl. L, getrennt)
100 g mittelalter Gouda (gerieben)

Zubereitung
Die Butter in einem Topf erhitzen, bis sie schäumt. Das Mehl dazugeben und 1 Minute unter Rühren anschwitzen. Die Milch nach und nach unterrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 Msp. Muskatnuß würzen, 10 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Dabei öfter umrühren, damit die Sauce nicht ansetzt. Die Sahne dazugießen und kurz aufkochen lassen. Dann von der Kochstelle nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen.

Zuerst 1 Eigelb unterrühren. Wenn es vollständig in die Masse eingearbeitet ist, das nächste Eigelb dazugeben und gründlich unterrühren. So weiter verfahren, bis alles Eigelb eingearbeitet ist. Den Käse untermischen und die Masse in eine Rührschüssel umfüllen.

8 feuerfeste Förmchen (à 125 ml Inhalt) ausbuttern. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Die Masse in die Förmchen füllen, die Förmchen müssen bis knapp unter den Rand gefüllt sein.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Saftpfanne auf die 2. Einschubleiste von unten setzen und halb mit kochendem Wasser füllen. Die Soufflés hineinsetzen und 25 Minuten goldbraun backen (Gas 3, Umluft 20 Minuten bei 180 Grad).

Die fertigen Soufflés aus dem Backofen nehmen und sofort servieren. Dazu passt ein herzhafter gemischter Salat mit einer Senf-Vinaigrette.

siehe auch:
Gouda Soufflee

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum - Datenschutz