Marions
Kochclub
Gemüse - Rezepte
balou´s Rezepte

Erbsen Kroketten

drucken | alle Rezepte mit "E"

Erbsen Kroketten


¾ kg Erbsen (frische oder tiefgekühlt)
2 EL Butter
2 Eigelb
ca. 10 Blättchen frische Pfefferminze

für die Panade:
2 Eier
ca. 3-4 EL Semmelbrösel
ca. 3-4 EL gemahlene Mandeln
Mehl mit Salz und Pfeffer gewürzt

Erbsen im kochenden Salzwasser für ca. 3-4 Min. kochen bis dass die Erbsen weich sind.
Erbsen abtropfen lassen, pürieren und durch ein Sieb streichen.
In einem Topf die Butter schmelzen lassen, Erbsenpüree dazugeben und für ca. 10 Min. köcheln lassen, bis das Püree sehr dick ist.
Eigelb und gehackte Minze darunterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und alles kühl stellen. Das Püree sollte kühl und fest sein.
Daraus mit einem Esslöffel kleine Nocken abstechen und mit den Händen zu kleinen Röllchen formen.
Diese erst in gewürzten Mehl, dann im verquirlten Ei und zuletzt in der Brösel/Mandelmischung panieren – alles kühl stellen.

Die Erbsen Kroketten entweder in der Fritteuse bei ca. 170-180 Grad für etwa 4-5 Min. frittieren oder in einer hohen, fettgefüllten
Pfanne von allen Seiten braten.


Die Erbsen Kroketten schmecken ganz toll zu Lamm – wegen der Minze.
Man kann allerdings auch die Minze durch Rosmarin oder Thymian ersetzen und die Kroketten zu Halssteaks servieren.

Ich finde diese Kroketten sehr dekorativ!

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum