Marions
Kochclub
Torten Rezepte - Rezepte
Regina47´s Rezepte

Früchte-Joghurt-Torte

drucken | alle Rezepte mit "F"

Früchte-Joghurt-Torte


Für den Boden:
100 g Löffelbiskuits
50 g Butter

Für die Füllung:
4 Blatt weiße Gelatine
150 g Naturjoghurt
50 g Zucker
1 Pck. Vanillin-Zucker
1 EL Zitronensaft
. 200 ml Schlagsahne

Für den Belag:.
400 g vorbereitetes, frisches Obst der Saison, z. B. Erdbeeren, Nektarinen, Pfirsiche
1/2 Pck. Gezuckerter Tortenguss, klar
125 ml (1/8 l Apfelsaft

Für den Boden Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben, den Beutel verschließen, die Löffelbiskuits mit einer Teigrolle zerdrücken und in eine Schüssel geben.

Butter zerlassen, zu den Löffelbiskuits geben und gut verrühren. Einen Springformrand
(Durchmesser 20 cm) oder einen Tortenring auf eine kleine Tortenplatte stellen. Die Löffelbiskuitmasse gleichmäßig darin verteilen und mit einem Löffel gut andrücken. Boden kalt stellen.

Für die Füllung Gelatine nach Packungsanleitung einweichen.

Joghurt mit Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronensaft verführen. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Joghurtcreme rühren.

Wenn die Creme beginnt dicklich zu werden, Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme auf den Boden füllen und glatt streichen. Die Torte etwa 2 Stunden kalt stellen.

Für den Belag die Torte mit dem vorbereiteten Obst belegen. Aus Tortenguss und Apfelsaft nach Packungsanleitung einen Guss zubereiten und über das Obst geben. Die Torte kalt stellen und den Guss fest werden lassen. Vor dem Servieren den Springformrand (Tortenring) entfernen

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum