Marions
Kochclub
kaltes Buffet - Rezepte
Martha´s Rezepte

Party-Frikadellen

drucken | alle Rezepte mit "P"

Party-Frikadellen




Menge reicht für 18 Party-Frikadellen

750 g Mett (vom Schwein)
750 g gemischtes Hack
4 Eier
1-2 Zwiebeln
20 g Butter
1 großes Brötchen
Pfeffer, Salz, Knoblauch, Paprikapulver

Mett mit gemischtem Hack verkneten (dadurch bleiben die Frikadellen saftig). 4 Eier unterkneten. Zwiebeln fein würfeln, kurz in Butter andünsten (so sind sie bekömmlicher) und abgekühlt unter das Hack kneten. Brötchen in etwas heißem Wasser einweichen, ausdrücken und unter das Hack kneten. Mit Pfeffer, Salz, durchgedrücktem Knoblauch und Paprikapulver würzen.

Hack in drei Teile teilen und mit unterschiedlichen Zutaten verkneten.

Party-Frikadellen mit Käse:
Hack mit 150 g kleingewürfeltem Butterkäse und 2 EL feingehackter Petersilie verkneten.

Party-Frikadellen mit Bacon:
Hack mit 150 g gewürfeltem Bacon, Thymian und 1 TL Rotisseur Senf (grobkörniger Senf) verkneten.

Party-Frikadellen mit Kartoffelsalat oder Nudelsalat servieren.

Party-Frikadellen mit Paprika:
Hack mit 150 g feingewürfelter Paprika und Chiliflocken verkneten.

Insgesamt 18 möglichst gleich große Party-Frikadellen formen und in eine Saftpfanne setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°-225° ca. 20-25 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Party-Frikadellen aus dem Ofen nehmen und kalt werden lassen. Erst wenn sie vollkommen ausgekühlt sind, abdecken und an einem kühlen Ort bis zur Party aufbewahren.

siehe auch:
Partyrezepte

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum