Marions
Kochclub
Fisch - Rezepte
Chili´s Rezepte

Meerbarben in Tomatensauce

drucken | alle Rezepte mit "M"

Meerbarben in Tomatensauce


8 kleine Meerbarben
500 gr reife Tomaten
2 Stangen Staudensellerie
1/2 Bund Petersilie
3-4 Knobizehen
Olivenöl
etwas Mehl
Salz,Pfeffer

Tomaten überbrühen und häuten,sowie entkernen.Danach grob zerkleinern.
Selleriestangen und Knobizehen fein hacken . In einem breiten Topf
2 EL Olivenöl erhitzen,Sellerie ,Knobi andünsten, Tomaten dazugeben,salzen ,pfeffern und ca. 15 Min. besser 30 köcheln lassen.
Eventl.etwas Brühe angiessen.
Meerbarben waschen,abtrocknen und leicht mit Mehl bestäuben.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Meerbarben darin von beiden Seiten je 1 Min.anbraten.
Die Tomatensauce durch ein Sieb streichen und wieder in den Topf geben
und die Meerbarben dazulegen und etwa 5 Min. garziehen lassen
Mit gehackter Petersilie bestreuen.
In Venedig wird dazu Polenta gegessen, aber Pasta schmeckt auch

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum