Marions
Kochclub
Backen - Rezepte
Martha´s Rezepte

Bienenstich

drucken | alle Rezepte mit "B"

Bienenstich


Bienenstich / Blechkuchen:
500 g Mehl
42 g frische Hefe
1 TL Zucker
1/4 l Milch
100 g Butter
100 g Zucker
Salz
1 Zitrone
200 g Butter
200 g gehackte Mandeln
200 g Zucker
2 Pkt. Vanillezucker
2 EL Milch
45 g Speisestärke
2 Eigelb
1/2 l Milch
100 g Zucker
2 Pkt Vanillezucker
Salz
100 Butter
1/4 l Sahne

Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Frische Hefe in die Mulde bröckeln und 1 TL Zucker darüber streuen. 1/4 L Milch lauwarm erwärmen und etwas davon zur Hefe gießen. Hefe unter vorsichtigem Rühren auflösen und mit wenig Mehl vom Rand zu einem Vorteig rühren. Schüssel abdecken und ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. 100 g Butter in der restlichen lauwarmen Milch unter Rühren auflösen und zum Vorteig gießen. 100 g Zucker und eine Prise Salz zufügen. Schale einer unbehandelten Zitrone abreiben und zum Mehl geben. Alles so lange kneten, bis der Teig geschmeidig ist und sich leicht vom Schüsselrand löst. Hefeteig zudecken und ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Hefeteig noch einmal durchkneten und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Hefeteig ausrollen, mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und weitere 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

200 g Butter in einem Topf auslassen. Gehackte Mandeln, 200 g Zucker, 2 Pkt. Vanillezucker und 2 EL Milch zufügen. Unter Rühren einmal aufkochen, vom Herd nehmenund etwas abkühlen lassen. Ofen auf 200° vorheizen. Die noch warme Mandelmasse auf den Hefeteig streichen. Bienenstich auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen.

Inzwischen Speisestärke mit Eigelben und etwas Milch verrühren. Restliche Milch mit Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz zum Kochen bringen. Angerührte Speisestärke in die Milch rühren und aufkochen lassen. Creme unter mehrfachem Umrühren abkühlen lassen.

100 g weiche Butter schaumig rühren und löffelweise unter den abgekühlten Pudding rühren. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Bienenstich in Stücke schneiden und einmal quer durchschneiden. Jeden Boden mit Creme bestreichen und den oberen Teil wieder auf den Bienenstich setzen. Bienenstich am besten mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Buttercreme fest wird.

siehe auch:
Bienenstich Käse Kuchen
Blechkuchen
Bienenstich klein

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum