Marions
Kochclub
Backen - Rezepte
Martha´s Rezepte

Birnenkuchen mit Rahmguß

drucken | alle Rezepte mit "B"

Birnenkuchen mit Rahmguß


Zutaten 12 Port. - 244 kcal p.P.

Magerquark mit Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale, Eigelb, Milch, Sonnenblumenöl und eine Prise Salz verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, unterrühren und alles zu einem glatten Teig verkneten.

Für den Belag Birnen vierteln, schälen und vom Kerngehäuse befreien. Birnenviertel mehrmals quer einschneiden, nach Belieben mit Himbeergeist oder Birnengeist beträufeln.

Den Teig ausrollen und den Boden einer Springform damit belegen, einen kleinen Rand formen.
Mit Haselnüssen bestreuen, mit den Birnenvierteln (Schnittfläche nach unten) belegen.
Für den Guß den Schmand mit 75 g Zucker und den Eiern verrühren, über die Birnen gießen.
Kuchen zunächst im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 10 Minuten backen, dann etwa 30 Minuten bei 175 °C.
Den Ofen auf 250 °C hochstellen, die Birnen mit Butter bestreichen und mit dem restlichen Zucker bestreuen. Weitere 5 Minuten backen, bis der Zucker karamelisiert

siehe auch:
Birnen Kuchen
Backen

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum