Marions
Kochclub
Suppen & Eintöpfe - Rezepte
Eva´s Rezepte

Eiergraupen nach Hirten Art

drucken | alle Rezepte mit "E"

Eiergraupen nach Hirten Art


Zutaten 4 Port. - 530 kcal p.P.

In einem Schmortopf das Öl auslassen und die in Würfel geschnittene Zwiebel goldgelb braten. Den Bauchspeck (in 2 cm Würfel), die ungarische Paprikawurst (in 2 mm Scheiben), die Kartoffel (in 2 cm Würfel) und die Eiergraupen (Suppennudeln) kurz mitbraten. Den Topf vom Herd nehmen, Salz und Paprikapulver einrühren, mit dem Wasser auffüllen und bei ganz kleiner Hitze schmoren lassen, bis das Wasser aufgesogen ist und die Nudeln gar sind. (Ab und zu umrühren, sonst wird es anbrennen. Wenn nötig, noch wenig Wasser zufügen) Wenn die Eiergraupen nach Hirtenart fertig sind, soll es wie ein Risotto sein, nicht zu trocken.
Mit eingelegten Gurken servieren.

Nach belieben kann man die Wurst mit entsprechend mehr Bauchspeck oder anderem Pökelfleisch ersetzen.

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum