Marions
Kochclub
Suppen & Eintöpfe - Rezepte
Eva´s Rezepte

Gulaschsuppe aus Kleinkumanen

drucken | alle Rezepte mit "G"

Gulaschsuppe aus Kleinkumanen


Zutaten 4 Port. - 497 kcal p.P.

Gulaschsuppe aus Kleinkumanen (dort bin ich geboren)
Das Öl auslassen, die Zwiebelwürfel und die in 2 cm große Würfel geschnittenen Fleischstücke (Suppenfleisch oder Brust) scharf anbraten. Möhren und Peterslienwurzel in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Sellerie in Spalten schneiden und dann in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln in 2 cm große Würfel schneiden. Die Gemüsestücke zufügen und bei mäßiger Hitze ca. 10 Min. dünsten. Dann mit 1 TL gemahlenem Kümmel, 2 EL Paprikapulver, Salz und Chilischote (oder 1 TL Chilipulver) abschmecken. Erst den Wein und nach dem Umrühren das Wasser zufügen. Gulaschsuppe bedeckt köcheln lassen, bis die Fleischstücke gar sind.
Aus 1 Ei Gezupften Nocken zubereiten, in die Suppe geben, gar kochen.
Das Suppe ist eigentlich fast einen Eintopf, nicht zu sehr dünn lassen.
Mit frisches Brot heiss servieren.

Gezupften Nocken
Aus dem Ei und Mehl einen festen Teig kneten, mit den Händen flachdrücken (ca. 1 cm) und in unregelmäßige kleine Stücke zupfen. (ca. fingernagelgroß, nicht grösser). In die Suppe geben, fertigkochen.

siehe auch:
Ungarische Gulasch Suppe
Diätrezepte
Party Gulaschsuppe

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum