Marions
Kochclub
Geflügel - Rezepte
Eva´s Rezepte

Hähnchenschenkel in Teufelsauce

drucken | alle Rezepte mit "H"

Hähnchenschenkel in Teufelsauce


Zutaten 5 Port. - 185 kcal p.P.

Eine kleine Zwiebel, Knoblauch und Paprika kleinschneiden und mit den anderen Zutaten im Mixer zu einer glatten Paste rühren, die ungefähr so dick sein sollte, wie Ketchup. Die Hähnchenschenkel säubern, mit der Hautseite nach unten in eine feuerfeste Form nebeneinander legen, mit der Marinade bestreichen und im Ofen bei 160 – 180 °C ½ Stunde braten. (Mehrmals mit dem Saft übergiessen, damit nichts anbrennt.)
Dann wenden, die Hautseite auch mit der Marinade bepinseln und eine weitere ½ Stunde schmoren lassen, bis die Schenkel gar sind. (Ab und zu mit wenig Wassser besprühen). Die Fleischstücke auf eine Platte anrichten. Den Bratansatz - wenn es nötig ist – mit sehr wenig Wasser ablöschen, umrühren, in eine Schüssel füllen und als Sauce anbieten. (Es ist kein Bindemittel nötig)
Mit Kartoffelpüree oder Pommes Frites servieren.

(Man kann statt Zwiebel und Knoblauch auch Pulver nehmen, aber frisch ist besser.)

siehe auch:
Huhn in Teufelssauce

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum