Marions
Kochclub
Fleisch - Rezepte
Eva´s Rezepte

Betyaren- Schnitzel

drucken | alle Rezepte mit "B"

Betyaren- Schnitzel


Zutaten 4 Port. - 393 kcal p.P.

Betyaren- Schnitzel - Die Betyaren (Betyar – sprich Betjar) waren früher Wegelagerer, die die Reichen beraubt und die Armen beschützt haben, und die als romantische Helden in Liedern und Geschichten weiterleben.

Das Fleisch in handtellergroße Stücke schneiden und mit Salz bestreuen. Die Zwiebelwürfel in1 EL Öl glasig dünsten, die Fleischstücke darin anbraten und mit Pfeffer, Paprikapulver und kleingeschnittenem Knoblauch würzen. Mit 50 ml Wasser ablöschen und aufkochen lassen. Danach den Ketchup zugeben und schmoren lassen, bis die Fleischstücke gar sind und sich darunter eine dicke Sauce gebildet hat (wenn es nötig ist, noch ein wenig Wasser hinzufügen).
Inzwischen 200 g Würstchen der Länge nach halbieren, von der geschnittenen Seite her in 1 cm Abstand Einschnitte machen und die Würstchen im Öl anbraten, bis sie leicht braun sind und eine Bogenform bilden. Würstchen herausholen und warm halten.
Beim Servieren die Ungarischen Kartoffelpuffer (siehe extra Rezept) auf den Teller legen. Darauf kommen die Fleischstücke mitsamt der Sauce und obendrauf kommen die Würstchenstücke. Dazu einen Salat reichen.

siehe auch:
Betyaren Schnitzel

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum