Marions
Kochclub
Kekse - Rezepte
Martha´s Rezepte

Halloween Plätzchen

drucken | alle Rezepte mit "H"

Halloween Plätzchen


Zutaten 50 Port. - 72 kcal p.P.

Für die Halloween Plätzchen weiche Butter mit Zucker, einer Prise Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Eigelb und Cognac zufügen und unterrühren. Wenn die Halloween Plätzchen für Kinder gebacken werden, den Cognac weglassen und durch Orangensaft ersetzen. Mehl mit einer Prise Muskatnuß würzen und unter die Butter kneten. Den Teig evtl. zum Schluß kurz mit leicht bemehlten Händen zu einer Kugel kneten. Mürbeteig zwischen zwei Klarsichtfolien ca. 3 - 4 mm dick ausrollen, auf ein Brett, Tablett oder Backblech legen und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Halloween Plätzchen mit Hilfe von Schablonen oder speziellen Ausstechformen als Kürbis, Fledermaus, Katze oder Gespenster ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Halloween Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 180° in ca. 12 Minuten goldgelb backen. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Backblech abkühlen lassen. Für den Guß Puderzucker mit Zitronensaft glatt verrühren und in 3 Schüsseln aufteilen. Den Guss in der 1. Schüssel mit blauer, roter und grüner Lebensmittelfarbe schwarz färben. Den Zuckerguß in der 2. Schüssel mit roter und gelber Lebensmittelfarbe orange färben. Den Zuckerguß in der 3. Schüssel weiß lassen. Die Halloween Plätzchen zunächst in der gewünschten Grundfarbe mit dem Zuckerguß bestreichen und trocknen lassen. Für feine Verzierungen wie Augen, Mund oder Streifen den Zuckerguß in kleine Gefrierbeutel füllen, eine ganz kleine Ecke abschneiden und die Plätzchen damit verzieren.

siehe auch:
Caipirinha Plätzchen

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum