Marions
Kochclub
Fisch - Rezepte
Martha´s Rezepte

Hummer in Sahnesauce

drucken | alle Rezepte mit "H"

Hummer in Sahnesauce


2 Hummer je ca. 800 g
2 Schalotten
4 EL Madeira
200 g Sahne
2 Eigelb
60 g Butter
10 g Mehl
Salz
Cayennepfeffer

Für Hummer in Sahnesauce entweder frischen oder tiefgefrorenen Hummer verwenden. Tiefgefrorenen Hummer zuerst auftauen. Ausreichend Wasser in einem großen Kochtopf zum Kochen bringen und kräftig sprudelnd kochen lassen. Sollte man frischen Hummer verwenden, die Hummer einzelnd kochen. Dafür zunächst einen Hummer mit dem Kopf voran in das sprudelnd kochende Wasser geben und ca. 15 Min. auf niedriger Temperatur leicht kochen lassen. Hummer herausheben, das Wasser wieder zum Kochen bringen und den zweiten Hummer ebenfalls mit dem Kopf voran in das sprudelnd kochende Wasser geben. Hummer aus dem Wasser heben und der Länge nach mit einem scharfen Messer aufschneiden. Das Hummerfleisch vorsichtig herauslösen. Den dunklen Darm entfernen. Die Scheren mit einem Hammer aufklopfen und das Fleisch herauslösen. Das Hummerfleisch ganz lassen. Für di Sahnesauce zunächst Schalotten schälen und sehr fein würfeln. In einem breiten Topf Butter bei schwacher Hitze auslassen und Schalottenwürfel darin goldgelb werden lassen. Mehl darüber streuen und leicht anschwitzen. Unter ständigem Rühren Madeira und Sahne in den Topf gießen. Unter Rühren ca. 4 Min. leicht köcheln lassen. Etwas Sahnesauce in eine Schale umfüllen und Eigelbe darunterrühren. Die Mischung zurück in den Topf gießen. Hummerfleisch in die Sahnesauce geben und einige Minute erhitzen, aber nicht kochen, damit das Eigelb nicht gerinnt. Hummer in Sahnesauce mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum