Marions
Kochclub
Fisch - Rezepte
Martha´s Rezepte

Gambas al ajillo

drucken | alle Rezepte mit "G"

Gambas al ajillo


Gambas al ajillo (Gambas in Öl) ist ein spanisches Gericht, welches man in kleineren Mengen auch als Tapas servieren kann.

500 g frische Gambas
ca. 0,2 Liter Olivenöl
4 Knoblauchzehen geschält und in Scheiben
3 Rote Chilischoten
Meersalz
Schwarzer Pfeffer
Glatte Petersilie fein gehackt
Baguette- Brot

Backofen auf 200 Grad vorheizen

Garnelen aus den Schalen lösen, am Rücken leicht aufschlitzen und den schwarzen Darmfaden entfernen. Die Garnelen kalt abbrausen und gut trocken tupfen, würzen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben teilen.
Chilischoten längs aufschneiden, entkernen und in Streifen schneiden.
Das Olivenöl mit Knoblauch, Meersalz, und Chili in einem Tongefäß im Backofen stark erhitzen. Garnelen zugeben(sollten mit Öl bedeckt sein). Mit Petersilie bestreuen. Im Tongefäß mit Brot dazu servieren.

(bei vorgekochten Gambas nur kurz im Öl erhitzen)

siehe auch:
Tapas

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum