Marions
Kochclub
Fisch - Rezepte
Martha´s Rezepte

Lachs in Blätterteig

drucken | alle Rezepte mit "L"

Lachs in Blätterteig


3 Lachs
3 Platten Blätterteig
1 EL Milch
600 g Spinat
1 EL Olivenöl
1/2 Zwiebeln
Pfeffer, Salz
Knoblauch
150 g Mozzarella
10 g Butter

3 Portionen - 614 Kcal pro Portion
** - 15 min Zub. - 45 min Ges.

Tiefgefrorenen Lachs auftauen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit Pfeffer und Salz würzen. Den Blätterteig auftauen und die einzelnen Platten ausrollen. Je ein Stück Lachs auf eine Platte Blätterteig legen und damit einpacken. Die Ränder mit einer Gabel fest zusammendrücken. Den Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Milch gleichmäßig einpinseln. Im vorgeheizten Ofen bei 200°, mittlere Schiene ca. 30 Min. hellbraun backen. Inzwischen den Blattspinat waschen und gut trocknen. Wenn man tiefgekühlten Spinat kauft, muß er vorher auftauen und die Flüssigkeit ausgedrückt werden. Die Zwiebel würfeln. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebel bei mittlerer Hitze hellbraun dünsten. Blattspinat zufügen und solange erhitzen, bis er zusammenfällt. Mit Salz und Knoblauch würzen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten, Spinat einfüllen und mit Mozzarellascheiben belegen. Den Spinatauflauf zum Lachsfilet in den Ofen stellen und ca. 15 Min. backen, bis der Mozzarella zerläuft.

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum